2016 – “Theääterle macht Fröid”

Theaeterle macht Freud A5 Die Theatergruppe Maganwilare steht vor den letzten Proben ihres Stücks „D Julia und dä Sepp uf dä Gemslialp“. Der Regisseur ist ihnen leider davon gelaufen, weil die Spieler immer etwas zu motzen haben. Sie haben zudem ihren Text noch nicht so ganz im Griff und zu allem Übel fehlt auch noch die Souffleuse. Die Vereinspräsidentin hat deshalb einen Profi-Regisseur engagiert, der ihnen und dem Stück den letzten Schliff geben soll. Die anderen Spieler finden zwar, dies sei nicht unbedingt nötig, dem Frieden zuliebe haben sie aber zugestimmt, und so wartet man also auf den Profi-Regisseur. Nach einiger Zeit taucht dann auch tatsächlich ein Regisseur auf… Auf der Bühne standen: Marie-Theres Borner Ramona Zumstein Bernadette Umbricht (inkl. Regie) Hausi Neuenschwander Gianluca Fini Claudia Rüegg Odette Sorrentino (Souffleuse)
preisliste